Bei der Sparkassen-Talentiade den nordischen Skisport erleben!

23.12.2019
Kategorien: Rund um die Sparkasse, Gut für das Allgäu, Sport
Autor: Sandra Geßner Avatar für Sandra Geßner

Liebe Leserinnen und Leser,

nach unserem Engagement beim Nordic Race wollten wir von der Sparkasse Allgäu unsere Unterstützung für den Nordischen Bereich des Allgäuer Skiverband (ASV) neu definieren. Fündig wurden wir bei der Langlauf-Talentiade, die heuer ins achte Jahr startet.

"Jetzt haben wir das passende Format gefunden - mit der Talentiade fördern wir die Jugend und zahlreiche Sportvereine in unserem Geschäftsgebiet", freut sich Josef Maierhofer, Verantwortlicher für Spenden und Sponsoring bei der Sparkasse Allgäu. Als Sponsorpartner unterstützen wir die ausrichtenden Vereine der Sparkassen-Talentiade jedes Jahr mit 10.000 Euro.

Die Sparkasse Allgäu fördert die Talentiade des ASV
Seit diesem Jahr fördert die Sparkasse Allgäu die Talentiade des ASV
Ob im Diagonal- oder Skatingstil - alles kann ausprobiert werden
Ob im Diagonal- oder Skatingstil - alles kann in der Loipe ausprobiert werden
Auf "schmalen Latten" über Schanzen springen
Auf schmalen Latten über Schanzen springen
Die Sparkassen-Talentiade begeistert
Bei der Sparkassen-Talentiade entdecken die Kinder den Spaß am nordischen Skisport
Durch den Stangenwald musste man sich einen Weg bahnen
Die Herausforderung: Den Weg durch den Stangenwald finden

Alles darf ausprobiert werden

Bei den sechs Veranstaltungen, die immer an den Wochenenden stattfinden, dürfen junge Sportbegeisterte in den nordischen Skisport hineinschnuppern. Auch die Schulen nehmen an der Veranstaltungsreihe teil. Die Schüler können sich entweder am letzten Schultag oder am ersten Wochentag vor der Veranstaltung der Herausforderung stellen, auf den schmalen Latten, im Diagonal- oder Skatingstil, Hindernisse zu überwinden, über Schanzen zu springen, Slalom zu laufen oder sich einen Weg durch den Stangenwald zu bahnen. Ganz ohne Stoppuhr zählt hier Geschick und Können.

"Die Begeisterung, mit der die Kinder dabei sind, überrascht mich immer wieder. Deshalb ist es dem Allgäuer Skiverband ein Anliegen, dass diese Veranstaltungsreihe erhalten bleibt - jetzt mit der Sparkasse Allgäu als Partner", erklärt Dieter Haug, Geschäftsführer des ASV und Organisator der Talentiade. Er wünscht sich jetzt nur noch einen schneereichen Winter.

Schon die ganz Kleinen versuchen sich im Schnee
Schon die ganz Kleinen versuchen sich im Schnee

Talentiade-Termine 2019/2020

  • 14.12.2019 SV Hindelang
  • 28.12.2019 SC Sonthofen
  • 12.01.2020 SK Nesselwang
  • 18.01.2020 SC Oberstaufen
  • 26.01.2020 Balderschwang
  • 16.02.2020 SC Oberstdorf

Liebe Leserinnen und Leser, wollen Sie sich von der Begeisterung der jungen Sportler anstecken lassen? Dann schauen Sie doch bei den Talentiade-Veranstaltungen vorbei und freuen Sie sich daran, wie die Buben und Mädchen den Schnee genießen.

Viele Grüße

Sandra Gessner

Weitere Artikel

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar


Pflichtfeld



Pflichtfeld


Mit dem Klick auf den Button Absenden bestätige ich, dass ich die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen habe und akzeptiere.