Sehr gute Noten für die Sparkasse Allgäu

, Sandra Zoufahl

Hervorragende Ergebnisse bei der Befragung der Privatkundschaft. Unter allen Teilnehmenden wurden drei Samsung Tablets verlost

Kempten / Oberallgäu / Ostallgäu. Regelmäßig führt die Sparkasse Allgäu eine Befragung ihrer Kundschaft durch, um deren Anforderungen und Erwartungen gerecht zu werden. Über ihre Internet-Filiale lud die Sparkasse von Ende Oktober bis Anfang Dezember 2022 alle Privatkundinnen und -kunden ein, ihre Meinung abzugeben. Insgesamt beteiligten sich 3.500 Kundinnen und Kunden an der anonymen Online-Umfrage. „Ein herzliches Dankeschön für die große Beteiligung. Wir freuen uns sehr über das positive Feedback, aber auch über die wertvollen Hinweise, um uns in Zukunft weiter verbessern zu können“, dankte Heribert Schwarz, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Allgäu, allen Teilnehmenden. Unter diesen verloste die Sparkasse drei Tablets Samsung GALAXY Tab S6 Lite WiFi 64GBs, jeweils im Wert von 550 Euro.

Neben einem standardisierten Fragenkatalog hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit, ihr Feedback in eigenen Worten zu erfassen. Nach Auswertung durch die Firma L & H Marketing liegen die Ergebnisse nun vor: 93 Prozent der Teilnehmenden bewerten die Sparkasse Allgäu insgesamt mit „ausgezeichnet“, „sehr gut“ oder „gut“. Sowohl die Qualität des Kundenservice als auch der Beratung heben 92 Prozent der Kundinnen und Kunden besonders hervor. Darüber hinaus haben 92 Prozent der Teilnehmenden sehr hohes Vertrauen zu ihrer Sparkasse. 96 Prozent der Befragten sind der Sparkasse Allgäu schon viele Jahre treu und empfehlen sie auch im Freundes- und Familienkreis.

Die Freitext-Antworten spiegeln die hohe Wertschätzung der Kundschaft für die Sparkasse Allgäu wieder. So wurden zum Beispiel die Sparkassen-App und die Zuverlässigkeit, Freundlichkeit und Kompetenz am Servicetelefon und auch im persönlichen Kontakt besonders hervorgehoben. In einer weiteren Aussage wurde unsere Beratung als schnell, kompetent und schnörkellos bezeichnet, unser Handeln als vertrauenswürdig und individuell. Und in einem weiteren Statement wird eine langjährige Kundenbeziehung mit dem Gefühl einer guten Rundum-Betreuung sowie der stets schnellen Bearbeitung der Anliegen gelobt.

„Das große Lob unserer Kundschaft für unsere Beratung und Servicequalität gebe ich gerne an die Filial-Teams sowie an die Kolleginnen und Kollegen in der Telefon-Filiale, im Business-Center und in der Online-Beratung weiter. Vor allem ihr Engagement führt zu der hohen Kundenzufriedenheit, die uns jetzt bescheinigt wurde“, erklärt Rochus Nickl, Bereichsleiter Privatkunden bei der Sparkasse Allgäu.

Der glückliche Gewinner Thomas Ebner nimmt sein neues Tablet von Christian Böck (Leiter Marktbereich Sonthofen) entgegen.