Sparkassen-Filiale am Kemptener Residenzplatz mit neuer Leiterin

, Sandra Zoufahl

Kempten. Anfang März hat Anna Schönmetzler die Leitung der Sparkassen-Filiale am Residenzplatz von Jürgen Mayr übernommen. Dieser widmet sich nun als Filialleiter den Kundinnen und Kunden in Altusried.

Anna Schönmetzler absolvierte ihre Ausbildung zur Bankkauffrau von 2008 bis 2011 bei der Sparkasse Allgäu. Danach sammelte die Jungbankerin fünf Monate lang erste Erfahrungen als Nachwuchskraft in den Filialen des Kemptener Umlandes. Ihre erste Stelle als Privatkundenberaterin trat Anna Schönmetzler im August 2011 am Standort Oy an. Im Juni 2013 wechselte sie zur Geschäftsstelle nach Immenstadt bevor ihr im August 2014 die Leitung der Filiale Wiggensbach übertragen wurde. An der Sparkassenakademie Landshut absolvierte sie 2015 die Weiterbildung zur Sparkassenfachwirtin. Am Sparkassen-Standort Kempten Auf der Halde übernahm die engagierte Sparkassenfrau im Januar 2019 die Leitung. 2021 legte Anna Schönmetzler erfolgreich die Prüfung zur Sparkassenbetriebswirtin ab und leitet seit Anfang März dieses Jahres nun die Filiale in der Hauptstelle am Residenzplatz. „Es war eine schöne Zeit Auf der Halde und ich danke allen Kundinnen und Kunden für ihr Vertrauen. Meine gesammelten Erfahrungen werden mir bei meiner neuen Aufgabe als Leiterin der Filiale am Residenzplatz zugutekommen“, ist sich die sympathische Sparkasslerin sicher.

Anna Schönmetzler (© Sandra Zoufahl, Sparkasse Allgäu)