Lukas Haggenmüller

Nachdem ich 2015 mein Abitur in Marktoberdorf gemacht habe, hat es mich zunächst an die Uni nach Augsburg verschlagen. Nach zwei äußerst turbulenten Jahren - in denen ausschließlich gelernt worden ist ;) – war es Zeit für einen Tapetenwechsel. So kam ich auf die Sparkasse Allgäu. Bis heute bin ich sehr glücklich ein Teil der Sparkasse zu sein, es war absolut die richtige Entscheidung.

Was ich nach Schalterschluss mache:
Ich spiele sehr gern Fußball bei meinem Herzensverein FC Thingau. Außerdem spiele ich in den kalten Monaten Eishockey, beziehungsweise versuche es zumindest :). Ich gehe gerne am Wochenende aus und treffe mich mit meinen Freunden. Zudem habe ich auch nichts gegen süffige Schafkopfabende - solange ich nicht verliere, versteht sich.  

Artikel von Lukas anzeigen