Nadine Eisele

Nadine Eisele

Nach meinem Abitur am Hilde 2018 kam bei mir die typische Orientierungsphase, in der man so ziemlich alles mal ausprobiert. Für mich hieß das unter anderem:

  • Freiwilliges Soziales Jahr im Kindergarten
  • Au-Pair in England
  • jobben bei mymuesli

Ich hatte also viel Zeit, mir Gedanken zu machen, wie meine Zukunft eigentlich aussehen soll. Am Ende hatte ich zwei Berufe in der engeren Auswahl: Lehrerin und Bankkauffrau. Schlussendlich habe ich mich gegen das Lehramtsstudium entschieden. Für mich war das absolut die richtige Entscheidung und ich bin dankbar, ein Teil der Sparkasse Allgäu zu sein. So viel zur Ausbildung.

So viel zur Ausbildung. An meinen freien Tagen sieht man mich entweder an einem meiner vielen DIY-Projekte, beim Lesen oder unterwegs mit Freunden. Ansonsten findet man mich häufig draußen mit meinem Hund, auf irgendwelchen Märkten oder gar nicht, weil ich mal wieder spontan übers Wochenende weggefahren bin.

Artikel von Nadine anzeigen