Yigithan Zeybel

Yigithan Zeybel - Sparkasse Allgäu

Wie ich zur Sparkasse gekommen bin? Gute Frage. Nachdem ich meine mittlere Reife erlangt habe, wollte ich noch nicht ins Arbeitsleben und so bin ich in der FOS gelandet. Dort stellte ich relativ spät fest, dass das nichts für mich ist, begann mich zu bewerben und so eben auch bei der Sparkasse. Die Bewerbung an sich war fix erledigt – genauso die Zusage.

Die Sparkasse ist wie eine große Familie, sie schenkt einem von Anfang an Vertrauen, Hilfsbereitschaft und fordernde Aufgaben um sich zu entwickeln. Mittlerweile darf ich mich sogar als Teil des Azubi-Blog-Teams bezeichnen.

Genug zum Beruf. In meiner Freizeit bin ich gerne mit meinen vier Kindheitsfreunden unterwegs. Mit denen habe ich schon so einiges erlebt, viel zu viel um alles hier aufzählen zu können. Aber ein echtes Highlight war für uns die Gamescom 2019. Ansonsten, bin ich ein ziemlich ruhiger Mensch, genieße gerne meine Freizeit mit lesen, nichts tun und bleibe minimalistisch.  

Artikel von Yigithan anzeigen