Vermögenswirksame Leistungen - was ist das und wie kann ich sie anlegen?

17.09.2020
Kategorien: Azubi-Blog, Ausbildung
Autor: Yigithan Zeybel Avatar für Yigithan Zeybel

Willkommen meine Leserschaft!

Vermögenswirksame Leistungen - was ist das und wie kann ich sie anlegen?

Jährlich beginnen tausende Jugendliche eine Ausbildung und haben somit einen Anspruch auf Vermögenswirksame Leistungen (VL) vom Arbeitgeber.

Viele wissen gar nicht, dass der Staat junge Leute und auch dich beim Vermögensaufbau durch die Arbeitnehmersparzulage unterstützt und ihr ein Recht auf VL habt.

Vermögenswirksame Leistungen sind Zahlungen, die der Arbeitgeber seinen Angestellten bzw. Auszubildenden leistet. Diese können als zusätzliche Leistung deines Arbeitsvertrages gezahlt werden. Falls der Arbeitgeber das nicht anbietet, kann man aber auch einen Teil seines Gehaltes vom Arbeitgeber vermögenswirksam überweisen lassen.

Wie viel VL kann ich bekommen?

Je nach Branche kannst du durchschnittlich zwischen 7,- € und 40,- € monatlich vom Arbeitgeber geschenkt bekommen. Du kannst beim VL sparen zwischen Investmentfonds, Bausparverträgen oder der betrieblichen Altersvorsorge wählen.

Die Vermögenswirksamen Leistungen können bis zu 40,- € pro Monat betragen. Wenn du weniger als 40,- € erhältst, musst du dir keine Sorgen machen. Du kannst jederzeit mit deinem eigenen Lohn aufstocken und dir DEINE gewünschte Sparsumme so erfüllen.

Gefördert werden jedoch beim Bausparen nur maximal 480,- € (ca. 40,- € mtl.) mit 9% und bei Aktienfonds maximal 400,- € (ca. 34,- € mtl.) mit 20%..

Die Überweisung darf ausschließlich vom Arbeitgeber durchgeführt werden.

Der Staat spart mit DIR!

Staatliche Förderungen
VL-Förderungen im Überblick

Last but not least!

Ich hoffe, ich konnte dir hiermit weiterhelfen und einige der ersten Fragen bzgl. Vermögenswirksamer Leistungen aufklären.

Schau doch mal bei Natalie Kohl vorbei, wenn du Interesse an Tipps zum Ausbildungsstart bei der Sparkasse Allgäu hast.

Bis zum nächsten Artikel euer Yigithan.

Weitere Artikel

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar


Pflichtfeld



Pflichtfeld


Mit dem Klick auf den Button Absenden bestätige ich, dass ich die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen habe und akzeptiere.