Der Allgäuer Dialekt - Crash-Kurs

18.02.2021
Kategorien: Azubi-Blog, Lifestyle, Allgäu, Humor
Autor: Veronika Heizmann Avatar für Veronika Heizmann

Griaß z’uib mitanand,

Willkommen zu meinem Allgäuerisch Crashkurs. Bevor wir starten...:
Dialekt im Allgäu – ein Überbegriff, aber soo viele verschiedene Mundarten. Ich beschreibe euch die großen und auch die haarkleinen Unterschiede vom Allgäuischen. Aber was ist denn das Allgäuische überhaupt? Hier eine Definition:
Wikipedia sagt:

Allgäuerisch ist ein umgangssprachlicher Sammelbegriff für die verschiedenen Regionaldialekte im Allgäu. Man spricht vereinfacht vom Allgäuer Dialekt, da sich die einzelnen Regionaldialekte trotz gewisser Unterschiede dennoch ähneln. Das Allgäuerische gehört zum Alemannischen und ist je nach Region nahe mit dem Vorarlbergerischen und dem Oberschwäbischen verwandt. 

Diese Region deckt sich nahezu genau mit dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Allgäu. Unsere Filialen verteilen sich von Füssen über Obergünzburg bis nach Oberstdorf.
Demnach sind die Unterschiede groß, wenn man den Ostallgäuer mit dem Oberallgäuer Dialekt vergleicht. Während man in Füssen beispielsweise „kuen Bock“ hat, hat man in Marktoberdorf „koin Bock“ und wiederum in Sonthofen „kuin Bock“ (Was jetzt nicht heißen soll, dass wir Banker faul sind ;)).
Kleinste Unterschiede gibt es aber auch bei mir im drei Kilometer entfernten Nachbardorf Buching. Bei uns „Draugar“ (Trauchgauern) sagt man beispielsweise „Boam“ zum Baum – bei den „Buechingern“ (Buchingern) ist das aber der „Boom“ mit einem langen o. :D

So viel zum Grundsätzlichen. Ich habe euch noch einen Grundwortschatz zusammengestellt, mit denen ihr bei uns im Allgäu auf jeden Fall gut durchkommt.

Filialnetz Sparkasse Allgäu 2021
Hier noch eine Übersicht über das Filialnetz der Sparkasse Allgäu.

Grundwortschatz

Zettel an Pinnwand
Zoarewiedl = abstehende Haarsträhne (oft beim Aufstehen)

Klassische Begriffe 

Griaß di

Hallo

Pfiad diTschüss
Fehl, MädlaMädchen
Kerl, BuaJunge
gruabechillen
Hirebire [Hiərəbiərə]Stirnlampe
MuhaglGriesgram
bärigsuper, optimal
Erdäpfel, BodabiraKartoffel
hoigarte, ratsche, schwätzeplaudern
BroschdProst, zum Wohle

Standard Sprüche

It gschimpft isch globt gnua!

Nicht geschimpft ist Lob genug!
(- was nicht nur so dahin gesagt ist, sondern auch den gelebten Alltag im Allgäu darstellt)

Basst scho!

Alles in Ordnung. (Antwort bei Fragen wie: Wie geht’s/ Wie wars?)

Isch ma wuscht!

Ist mir egal!

Id hudle wenns bressiert!

Im Stress nicht hetzten/ ungenau werden.
It ganz bache?Spinnst du?

Wem keasch noch du?

Wo kommst du her? Wie heißt du? (Bezogen auf den Nachnamen)

 Falls euch hier der ein oder andere Begriff fehlt, habe ich für euch einen Deutsch – Bayerisch Übersetzer getestet und diesen als sehr gut befunden. ;-)
Jetzt gibt's noch was zum Schmunzeln. Ich habe mich für euch auf den Filialen in Lechbruck und in Schwangau a bissle umgehört und witzige Sprüche aus unserer Gegend gesammelt.

Zettel an Pinnwand
Mit Hoize sind Holzgestelle, die zur Herstellung von Heu verwendet wurden. Das nasse Gras wurde dann an den Hoize gehängt.

Sprüche zum Schmunzeln

Dia brennt da Huat!

Dir brennt der Hut! Du bist verrückt!

D Schumpa haglet d Viehbaht na. [d'schumbə haglet d'Viebaht na]

Die Jungkühe springen die Kuhweide hinunter.
OachkatzlschwoafEichhörnchenschweif

Bei eis d Katza des sind Hund die Sai die klimmet wie d Affe.

Unsere Katzen, das sind Hunde, die Säue klettern wie die Affen.

More friah isch d Nacht rum.

Morgen früh ist die Nacht vorbei.

Frianer wo d Babba und i no junge Buabe wared...

Früher wo Papa und ich noch junge Buben waren...

... wo s Freibier no a Mark kostet hat ...

... als das Freibier noch eine Mark gekostet hat ...
... und Gummistiefel no aus Holz wared.... und Gummistiefel noch aus Holz waren.

Solche sechs wie eis fünf gibt’s kuane vier weil mir drei die zwoa uezige sind.

Solche sechs wie uns fünf gibt es keine vier weil wir drei die zwei einzigen sind.

Wenn no alle so wäret, wia mir sei sottet.

Wenn immer alle so wären, wie wir sein sollten.

Schau mer mol, dann seach mer sche, wie mer weiter luaget.

Schauen wir mal, dann sehen wir schon, wie wir weiter kucken.

Jetzt gohts bergauf hat d Maus gsed, wo dr Katzebole mit m d drebbe nauf isch.

Jetzt geht’s bergauf  hat die Maus gesagt, als der Kater mit ihr die Treppe hoch tapst.

Über d Duschd naus gsoffa!

Über den Durst hinaus getrunken.

Am Ende meines kleinen Dialekt-Crash-Kurses hoffe ich, dass der ein oder die andere noch etwas lernen konnte. Außerdem möchte ich mich noch bei meinen KollegInnen aus der Filiale in Schwangau sowie in Lechbruck bedanken, die mir mit ein paar Insidern und auch Sprüche-technisch weitergeholfen haben.
Ich freue mich über eure Kommentare :)

Pfiad z'uib,
Vroni

PS. ich habe die Wörter im Dialekt so geschrieben, wie sie auch ausgesprochen werden.

Weitere Artikel

Kommentare (9)

Sparkasse Allgäu - Veronika Heizmann
17.01.2022

Hallo lieber Boris,

Erstmal wünsche dir und deinen Lieben noch a guats nuis Johr (ein gutes neues Jahr).
Nudeln spricht man bei uns im Allgäu wie deine erste Version aus: Nudla :)
Nudele würde ich sagen geht dann eher ins Württembergische.

Gerne darfst du dich wieder melden wenn s wieder um den Allgäuer Dialekt geht und ihr euch nicht sicher seid. :)

Lieben Gruß aus dem Allgäu - auch an deine Mama :)
Vroni

Boris
15.01.2022

Liebe Vroni,

vielen Dank für deinen Post. Habe viel gelernt. Mei Muadda ist aus dem Allgäu und kam 1970 in den Westerwald. Immer wenn wir bei den Großeltern (auch eine Vroni und der Sepp) in Fischen zu Besuch waren hab ich mir ein paar Vokabeln aufgeschnappt. Neulich gab's eine Diskussion mit meinem Bruder, wie man "Nudeln" ausspricht.

Nudla oder Nudele?

Freu mich auf deine Antwort

Liebe Grüße

Boris

Michael Feustel
16.08.2021

Super, vielen lieben Dank Vroni!
Das sind ein paar nette und nutzbare Umschreibungen.

Lieben Gruß
Michael

Sparkasse Allgäu - Veronika Heizmann
12.08.2021

Hey Michael,

so wirklich kann man das garnicht ins Bayerische übersetzen.
Ich habe dir aber ein paar Alternativen:
Bei uns würde man sagen:
Heb dir ... frei -> halte dir ... frei
Hosch du do Luft? -> hast du ... Zeit?
Diand d XX mol id verblone -> Verplan dir den XX mal noch nicht
Bi dabei -> Sei dabei

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.

Liebe Grüße Vroni :)

Sparkasse Allgäu - Sarah Müller
04.08.2021

Hallo Herr Feustel,

unsere Dialekt-Expertin Vroni ist diese Woche im Urlaub. Sie wird nach Ihrem Urlaub mal überlegen, ob ihr etwas einfällt.

Liebe Grüße
Sarah Müller
Social-Media-Team

Michael Feustel
01.08.2021

Hallo!

Ich benötige eine Übersetzung des griffigen "Save the Date" ins Allgäuerische. Kann man dies irgendwie nett umschreiben auf Allgäuerisch ?

Vielen Dank im voraus!
Gruß
Michael

Roy
19.02.2021

Ciao mi amore,
der Artikel ist ein Schmaus für die Augen!
Mach weiter so!

Johanna Glöckner
18.02.2021

Goilsnster Artikel 🖒
Nabassteeeeeh !!

Dona Sesar
18.02.2021

Ha noiii! Des hensch aber sau guat gmocht! ;)

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar


Pflichtfeld



Pflichtfeld


Mit dem Klick auf den Button Absenden bestätige ich, dass ich die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen habe und akzeptiere.