Neue Leiterin für die Sparkasse Allgäu in Unterthingau

14.12.2020
Kategorien: Unsere Filialen, Rund um die Sparkasse
Autor: Sandra Geßner Avatar für Sandra Geßner

Filiale Unterthingau
Die Sparkassenfiliale in Unterthingau bekommt eine neue Leiterin

Liebe Leserinnen und Leser,

Mitte Dezember verabschiedet sich Monika Scheifele von der Sparkassenfiliale Unterthingau. Vor zehn Jahren war sie nach Unterthingau gekommen, acht Jahre war sie die Leiterin des Sparkassenstandortes.

Nun stellt sie sich einer neuen Herausforderung und übergibt das Ruder an Veronika Lacher.

Monika Scheifele

Monika Scheifele begann ihre Ausbildung 2007 bei der Sparkasse Allgäu und war danach in verschiedenen Geschäftsstellen im Marktbereich Marktoberdorf-Altusried als Nachwuchskraft eingesetzt. Im November 2010 wechselte sie als Beraterin in die Filiale Unterthingau, deren Leitung sie zwei Jahre später übernahm. Von 2012 bis 2015 absolvierte Scheifele ein berufsbegleitendes Studium an der Frankfurt School of Finance and Management, das sie mit dem Titel „Diplomierte Bankbetriebswirtin (FFM)“ abschloss. Während dieser Zeit vollendete sie zusätzlich die Weiterbildung zur Sparkassenfachwirtin an der Sparkassenakademie Landshut. Nun verabschiedet sie sich aus dem Allgäu und wird die Private Banking-Kunden bei der Stadtsparkasse München beraten. „Ich danke allen Kunden aus Unterthingau und Umgebung für das mir entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit“, sagt Monika Scheifele und wünscht ihrer Nachfolgerin Veronika Lacher alles Gute.

Monika Scheifele verabschiedet sich nach 8 Jahren als Leiterin der Sparkassenfiliale Unterthingau
Monika Scheifele leitete die Filiale in den vergangenen acht Jahren
Veronika Lacher ist die neue Filialleiterin der Sparkasse Allgäu in Unterthingau
Veronika Lacher ist die neue Filialleiterin in Unterthingau

Veronika Lacher

Veronika Lacher sammelte nach ihrer Ausbildung im Januar 2017 zunächst einige Monate als Nachwuchskraft im Marktbereich Marktoberdorf erste Erfahrungen im Kundengeschäft. Im August desselben Jahres übernahm sie eine Stelle als Kundenberaterin in der Filiale Kempten-Residenzplatz. Mit der Weiterbildung zur Sparkassenfachwirtin an der Sparkassenakademie Landshut rüstete sich Veronika Lacher 2019 für ihren weiteren Karriereweg. „Ich freue mich nun auf die neue Herausforderung als Filialleiterin und werde, wie meine Vorgängerin Monika Scheifele, den Kundinnen und Kunden in Unterthingau bei ihren Finanzgeschäften mit Rat und Tat zur Seite stehen“, versichert sie.

Liebe Leserinnen und Leser,

bis 18. Dezember 2020 können Sie sich noch von Monika Scheifele in der Unterthingauer Sparkassen-Filiale verabschieden. Kommen Sie doch gerne vorbei. Ihre Nachfolgerin Veronika Lacher können Sie ab 23. Dezember 2020 in der Filiale persönlich kennen lernen.

Viele Grüße und eine schöne Weihnachtszeit

Sandra Gessner

Weitere Artikel

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar


Pflichtfeld



Pflichtfeld


Mit dem Klick auf den Button Absenden bestätige ich, dass ich die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen habe und akzeptiere.