Der Allgäuer Dialekt - Crash-Kurs Teil 2

18.08.2022
Kategorien: Azubi-Blog, Kulinarisches
Autor: Afra Schneider Avatar für Afra Schneider

Hallo zusammen,

Vroni hat Anfang des Jahres den „Allgäuer Dialekt“ vorgestellt. Sie hat dir nicht nur eine Definition zum Allgäuer Dialekt auf den Weg gegeben, sondern auch einige Vokabeln.

Und genau hier komme ich ins Spiel. Vroni hat euch den Dialekt und besondere Wörter aus dem Raum Ostallgäu gezeigt. Sorry Vroni aber der Oberallgäuer Dialekt ist einfach der schönste auf der Welt ;)

Kurze Anleitung: Zuerst die Profi Version. Versuche dich doch mal durch zu kämpfen, spicken kannst du, wenn du einfach nach rechts swipst. Hier findest du die Übersetzung ins Hochdeutsche.

PS: Auch ich habe, wie Vroni im Teil 1, alle Wörter so geschrieben, wie sie auch gesprochen werden.

Oberallgäuer Dialekt

So, fang mer mol a:

Wiea d Vroni uib des scho erklärt hot gits gonz viele verschiedene Dialekt im Allgäu. So isch des au bei eis im Oberallgäu.

Do gib i uib mol an Beispielsatz und schreib uib d‘zua in welam Ort ma so schwätzt:

Im Süden des Oberallgäus: D Sparkass isch ming Hüsbonk

Nördlich von Immenstadt: D Sparkass isch mei Hausbonk

Beide a wink verschiede, do gits au tausend Muinunga wela Ort d schenschte Dialekt hot. Do hend sich scho viele Leit drum gstritte wer Reacht hot.

Hochdeutsch

Also fangen wir mal an:

Wie Vroni euch das schon erklärt hat, gibt es ganz viele verschiedene Dialekte im Allgäu. So ist das auch bei uns im Oberallgäu.

Hier gebe ich euch einmal einen Beispielsatz und schreibe dazu in welchem Ort man so redet:

Hochdeutsch: Die Sparkasse ist meine Hausbank.

Alle ein wenig verschieden, da gibt es auch tausende Meinungen welcher Ort den schönsten Dialekt hat. Da haben sich schon viele Leute darüber gestritten wer Recht hat.

Wer jetzt den Artikel von Vroni gelesen hat, merkt ganz schnell, dass sich einige Wörter gleichen und so manche Ausdrücke extrem unterschiedlich sind.

Dialekt im südlichen Oberallgäu
Ungefähr im markierten Bereich kann euch der Satz "d Sparkass isch ming Hüsbonk" über den Weg laufen.
Dialekt nördlich von Immenstadt
Ungefähr im markierten Bereich kann euch der Satz "d Sparkass isch mei Hausbonk" über den Weg laufen.

Wer jetzt den Artikel von Vroni gelesen hat, merkt ganz schnell, dass sich einige Wörter gleichen und manche Ausdrücke extrem unterschiedlich sind.

Top 5 Trinksprüche

Egal welchen Dialekt wir aber sprechen, eins ist bei uns immer gleich, die Lust zum Feiern, darum hier die Top 5 Trinksprüche im Oberallgäuer Dialekt:

Sauf mer, sterb mer - sauf mer id, sterb mer au … also sauf! -  Saufen wir, sterben wir - saufen wir nicht, sterben wir auch … also sauf

S Glas in d Hond, zum Wohl mitnond! - Das Glas in der Hand, zum Wohl miteinander

Machs Maul id unnütz auf, schwätz was gscheids und sauf! - Mach den Mund nicht unnütz auf, rede richtig und sauf

Aus der Kehle tönt ein Schrei: Schütt‘s nei, schütt’s nei! - Aus der Kehle tönt ein Schrei: Schütte es rein, schütte es rein

Hopfe und Malz - Nei in Hals! - Hopfen und Malz – Rein in Hals!

Feier Oberallgäu
Eine Party? Da sind wir Oberallgäuer immer dabei!

Sprüche und Redewendungen

Und hier noch die Standard Sprüche bzw. Redewendungen aus dem Oberallgäuer Dialekt. Hier ist zu erwähnen, dass alle Sprüche die Vroni schon aufgelistet hat auch gerne bei uns verwendet werden.

Des isch ghupft wiea gsprunge - Es ist egal/Es macht keinen Unterschied

Kluivieh macht au mischt - „Kleinvieh macht auch mist“ mit Kleinvieh ist hier Geld oder kleine Taten gemeint, die auch ihren Zweck erfüllen und in der Summe großen Erfolg bringen können.

Des derfsch id so eng seah - Jemand macht sich zu viele Sorgen um etwas. Das soll er nicht so „eng“ sehen, sich also nicht zu viel Kopf um die Sache machen.

Des kasch d Henna geah - Das kannst du den Hennen geben, bedeutet das etwas nicht gut ist.

Ich hoffe ich konnte eure Dialekt-Kenntnisse mit diesem Artikel ausbauen und euch hat es Spaß gemacht zu rätseln und neue Sprüche zu lernen.

Ich freue mich auf eure Kommentare :)

Bis bald, eure Afra.

Weitere Artikel

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar


Pflichtfeld



Pflichtfeld


Mit dem Klick auf den Button Absenden bestätige ich, dass ich die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen habe und akzeptiere.