Freistellungsauftrag online ändern – so geht’s bei der Sparkasse Allgäu

08.02.2021
Kategorien: Tipps und Tricks, Online-Services
Autor: Sarah Linda Müller Avatar für Sarah Linda Müller

Liebe Leserinnen und Leser,

haben Sie schon Ihre Freistellungsaufträge für dieses Jahr passend verteilt? Das kann sich schon allein deswegen lohnen, weil Sie sich vielleicht Arbeit bei der nächsten Steuererklärung sparen. Seien wir mal ehrlich, diese machen die Wenigsten aus Leidenschaft.

Freistellungsauftrag online ändern - Sparkasse
Freistellungsauftrag einfach online einsehen und ändern.

In Deutschland hat man einen so genannten Sparerfreibetrag oder auch Sparerpauschbetrag. Das ist ein Steuerfreibetrag für Kapitalerträge, die man zum Beispiel durch Zinsen, Dividenden oder andere Gewinne generieren kann. In der Höhe von 801 € pro Person bzw. bei Eheleuten 1.602 € sind die Erträge dann steuerfrei.

Voraussetzung, dass dieser Steuerfreibetrag auch direkt genutzt werden kann und man eben nicht noch eine zusätzliche Anlage in der Steuererklärung ausfüllen muss, ist, dass der Freistellungsauftrag bei den Banken richtig gestellt wird.

Bei der Sparkasse Allgäu können Sie das ganz einfach online erledigen. Dabei ist es egal, ob Sie Ihren Freistellungsauftrag neu einrichten wollen, ändern oder erstmal nur einsehen.

Freistellungsauftrag online ändern - Sparkasse Schritt 2

Etwas weiter unten unter dem Punkt „Sparen und Anlegen“ kommen Sie auf den Punkt „Freistellungsauftrag abfragen/ändern/löschen“. Alternativ können Sie auch das Schlagwort Freistellungsauftrag in der Suche eingeben.

Freistellungsauftrag online ändern - Sparkasse Schritt 3

Danach müssen Sie sich in Ihrem Online-Banking anmelden.

Freistellungsauftrag online ändern - Sparkasse Schritt 4

Jetzt können Sie auf einen Blick herausfinden, wie hoch Sie Ihre Freistellungsaufträge bei der Sparkasse und unseren Verbundpartnern wie LBS und Deka gestellt haben. Sie können nun die richtige Höhe überprüfen und gegebenenfalls Änderungen vornehmen.

Freistellungsauftrag online ändern - Sparkasse Schritt 5

Bei Änderungen klicken Sie einfach auf den jeweiligen Freistellungsauftrag. Nachdem Sie den gewünschten Zeitraum und den entsprechenden Betrag eingegeben haben, müssen Sie nur noch mit einer TAN bestätigen und die Anpassung ist für Sie erledigt.

Tipp: Haben Sie bereits die 801 € verteilt, müssen Sie den Freistellungauftrag erst bei einem der Anbieter herabsetzen. Erst dann können Sie einen neuen einrichten.

Beispiel: Sie haben bisher alles bei der Sparkasse Allgäu verwendet aber jetzt ein Depot bei der Deka. Dann müssen Sie zuerst die 801 € bei der Sparkasse Allgäu herabsetzen um „freies Budget“ für den Freistellungsauftrag bei der Deka zu haben. Ansonsten wird Ihnen ein Fehler angezeigt.

Nutzen Sie bisher noch kein Online-Banking? Dann wenden Sie sich gerne an Ihren Berater. Er ist Ihnen gerne bei der Anpassung der Beträge über ein Formular behilflich.

Oder Sie beantragen einfach Online-Banking und können demnächst diese, wie auch viele weitere Funktionen, online erledigen, wann es für Sie passt.

Viele Grüße
Ihre Sarah Müller

Weitere Artikel

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar


Pflichtfeld



Pflichtfeld


Mit dem Klick auf den Button Absenden bestätige ich, dass ich die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen habe und akzeptiere.